Zucchini-Möhren-Quark-kuchen

Zutaten

400 g
Zucchini
100 g
Möhren
250 g
Quark
4
Eier
95 g
Mais- oder Weizengrieß
nach Geschmack Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Zucchini und Möhren reiben, nach Geschmack salzen und pfeffern und dann mit Eiern, Quark und Grieß vermengen.
  2. Ein kleines Blech mit Backpapier auslegen oder einfetten. Den Teig darauf verteilen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C. ca. 35-40 Minuten backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *