Zitronenkäsekuchen mit Thermomix

Zutaten:

Für den Keks
– 250 g Kekse, Typ St. Michel Galettes
– 100 g Butter, geschmolzen

Für die Philadelphia-Creme
– 750 g Käse, Philadelphia
– 150 g Zucker, Pulver
– 2 EL. Mehl
– 1 Zitrone, Schale
– 1 Zitrone, Saft
– 3 Eier
– 2 Eigelb (Eier)
– 125 g Sahne, dick

Zitronenquark
– 3 Zitronen, unbehandelt
– 3 Eier, geschlagen
– 60 g Butter, weich
– 80 g Zucker, Zuckerguss

 

Anweisungen :

Für den Keks

Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Kekse in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 2 verrühren. Geschmolzene Butter hinzufügen und 15 Sek./Stufe 2 verrühren.
Schneiden Sie in einer Form mit Scharnier einen Kreis aus Pergamentpapier im Durchmesser der Form aus und garnieren Sie ihn mit dem Keksteig, gut verpacken. 10 Minuten backen und dann herausnehmen.
Für die Philadelphia-Creme
Lassen Sie den Ofen auf 180°C aufheizen.
Geben Sie Philadelphia, Zucker, Mehl, Zitronenschale, Zitronensaft, Eier und Eigelb in die Schüssel (Sie muss nicht gereinigt werden) und verrühren Sie mit Hilfe des Spatels 1 Min. 30 Min./Stufe 7
Vor Ablauf der letzten 30 Sekunden 125 g Sahne durch das Loch im Deckel hinzufügen. Sie sollten eine sehr glatte Creme erhalten, andernfalls noch einmal 15 Sek./Stufe 7 verrühren.
Gießen Sie die Mischung über Ihren Keks und backen Sie ihn 15 Minuten lang bei 180 °C und dann 1 Stunde lang bei 100 °C. Sobald der Kuchen fertig ist, lassen Sie den Kuchen 1 Stunde lang bei geöffneter Tür im Ofen ruhen, nehmen Sie ihn dann heraus und lassen Sie ihn ruhen Es ist cool.7

Für den Lemon Curd

Von den Zitronen die Schale nehmen, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
Zucker, Zitronensaft und Butter zugeben, 2 Min./60°C/Stufe 2 erhitzen.
Wenn die Glocke klingelt, schalten Sie den Thermomix auf Stufe 4 und geben Sie die Eier durch das Loch im Deckel hinzu, stoppen Sie den Thermomix und erhitzen Sie 7 Min./80°C/Stufe 2, tauchen Sie sie sofort in eine mit Eiswürfeln gefüllte Schüssel und lassen Sie sie abkühlen.
Montage
Den Lemon Curd über den abgekühlten Käsekuchen gießen, gleichmäßig verteilen und für mindestens 24 Stunden in den Kühlschrank stellen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *