Zarter russischer Salat

Um den russischen Salat zarter zu machen, müssen Sie zu Hause Mayonnaise mit Samenöl zubereiten.

ZUTATEN

  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 100 g Erbsen
  • feine Mayonnaise (mit 4 Eiern dosieren)

VORBEREITUNG:

Beginnen Sie mit dem Dämpfen der gewürfelten Kartoffeln und Karotten. Die Erbsen haben eine unterschiedliche Garzeit, also kochen Sie sie separat.

Während das Gemüse abkühlt, bereiten Sie die Mayonnaise zu

Das sehr kalte Gemüse mit der Mayonnaise vermengen und gut vermischen.

Decken Sie den russischen Salat mit Plastikfolie ab und lassen Sie ihn mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ruhen.

Entfernen Sie nach 2 Stunden die Folie und…

…UND GUTES ESSEN!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *