Würziger Mett Rosetten Kuchen

Zutaten

1   Zwiebel(n)
150 g  Käse (Gouda)
1   Ei(er)
600 g  Mett vom Schwein
2 EL  Tomatenmark
Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer
150 g  Quark (Magerquark)
7 EL  Milch
6 EL  Öl
1 TL  Salz
300 g Mehl
1 Pkt.  Backpulver
Mehl, zum Ausrollen
Majoran
Petersilie
Fett, für die Form

Zubereitung

Zwiebel schälen und würfeln. Gouda ebenfalls in Würfel schneiden. Majoran und Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Ei trennen. Mett, Eiweiß, Zwiebel, Tomatenmark, etwas Cayennepfeffer und Kräuter verkneten. Den Käse unterheben. Quark, 6 El Milch, Öl und Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Quarkmasse mischen. Kräftig durchkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 50 mal 27 cm ausrollen. Mettmasse daraufstreichen und von der langen Seite her aufrollen. Die Rolle in 10 ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese Scheiben mit der Schnittfläche nach oben in eine gefettete Springform(26cm) setzen und etwas flach drücken. Eigelb und restliche Milch verrühren und die Teigränder damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 180°C/ Gas: Stufe 3) 35 – 40 Minuten backen. Noch heiß servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *