Wodka Shooters

Zutaten

1 Pck. Götterspeise, (Wackelpudding)
250 ml Wodka

Zubereitung

Bei der Zubereitung der Götterspeise ersetzt man die Hälfte des dafür benötigten Wassers (in der Regel 500 ml) durch Wodka. Ansonsten nach Anleitung zubereiten.

Zum Abkühlen die Götterspeise in Plastikpinnchen (2 cl, z.B. von Papstar) verteilen. Vor dem Servieren in jedes Pinnchen einen Zahnstocher stecken. Dieser dient dazu, die Götterspeise anzulösen, damit man sie aus dem Pinnchen herauslutschen kann.

Bei dem Erhitzen des Wasser / Wodka Gemisches nicht die Nase über den Topf halten. Alkohol verdunstet schneller als Wasser! Dennoch wird nicht der gesamte Alkohol verdunsten.

Man kann Götterspeise jeder Geschmacksrichtung verwenden (Waldmeister, Kirsch, Zitrone). Wenn man mehr als 25 Stück macht, empfiehlt es sich, verschiedene Sorten zu machen. Es macht sich hübsch bunt auf einem Tablett.

Wir haben einmal, wegen einer unzureichenden Beschreibung, das Wasser komplett durch Wodka ersetzt. Das schmeckte dann allerdings nicht mehr so gut. Etwa die Hälfte Wodka sollte Maximum sein. Nach Geschmack eher weniger als mehr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *