Weicher Aprikosenkuchen mit Thermomix

Zutaten :

125g Mehl
120 g Puderzucker
2 Eier
100g geschmolzene Butter
100g Milch
500g Aprikosen

Zubereitung mit dem Thermomix:

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Aprikosen waschen, dann in Stücke schneiden (entfernen Sie das Kerngehäuse)

Eier, Zucker, Milch und geschmolzene Butter in die Thermomix-Schüssel geben und 20 Sekunden lang auf Stufe 3 mixen.

Mehl und Backpulver dazugeben und 1 Minute auf Stufe 4 verrühren.

Die Aprikosenstücke dazugeben und 10 Sekunden lang auf Stufe 2/Rückwärts mixen

Gießen Sie die Mischung in eine mit Butter und Mehl bestäubte Form und backen Sie sie etwa 35 bis 40 Minuten lang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *