Vanilla‑Cupcakes

Zutaten

für etwa 12 Cupcakes

für den Teig
  • 120 g Pflanzenöl
  • 120 g Milch
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 225 g Zucker
  • Mark einer ausgekratzten Vanilleschote
  • 245 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 1 Prise Salz
für das Frosting
  • 125 g Doppelrahmfrischkäse
  • 125 g Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Teel. Vanilleextrakt (oder mehr nach Geschmack!)

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen füllen.

Alle Zutaten bis auf das Mehl und das Backpulver in eine Schüssel geben und ein paar Minuten auf mittlerer Stufe verrühren (nur rühren, nicht schaumig schlagen!). Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter Rühren zum Teig geben. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen (zu 2/3 mit Teig füllen!). Die Muffins ca. 25 Minuten goldgelb backen (Stäbchenprobe machen!), vom Blech nehmen und auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Inzwischen für das Frosting Butter und Puderzucker hellcremig aufschlagen. Dann den Frischkäse zugeben und unterrühren. Nach Geschmack mit Vanilleextrakt verfeinern. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in den Kühlschrank geben, bis sie so fest geworden ist. Dann auf die Cupcakes spritzen.

VIEL SPASS wünscht…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *