Tortelliniauflauf mit Thunfisch

Zutaten

750 g  Tortellini mit Spinat- oder Ricottafüllung
500 ml  Sahne
400 g  Frischkäse mit Kräutern
500 g  Champignons
150 ml  Milch
400 g  Thunfisch, im eigenen Saft, nicht in Öl
1/2 TL Knoblauchpulver
1 TL  Salz
2 TL  Schnittlauch, getrocknet
1/2 Würfel  Brühe
Käse (Emmentaler), geraspelt

Zubereitung

Die Tortellini kochen und danach abtropfen lassen. Währenddessen die Champignons waschen und in ca. 5-mm-dicke Scheiben schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel in sehr kleine Stückchen zerpflücken.
Die Sahne erhitzen (noch nicht kochen) und darin den Frischkäse und die Emmentalerraspeln schmelzen lassen. Kräuter, Salz und Milch dazugeben und einmal kurz aufkochen.
Zum Überbacken am besten eine hohe Glasform nehmen. In mehreren Schichten werden Champignons, Tortelloni und die Soße geschichtet und anschließend mit dem verbleibenden Emmentaler bestreut. Der Auflauf braucht im vor geheizten Backofen bei 200 Grad so lang, bis der Käse zerlaufen und gelbbraun ist (ca. 15-20 Minuten).
Auch kalt noch lecker.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *