Torte ohne Butter und mit Mandelöl

Heute werden wir versuchen, die Butter durch Mandelöl zu ersetzen und Sie werden sehen, dass die Torte noch besser wird.

 

ZUTATEN:

500 g 00-Mehl

200 g Zucker 

100 g Mandelöl

70 g Sonnenblumenöl

2 Eier 

Marmelade nach Geschmack

Puderzucker nach Geschmack Zum Garnieren.

 

VORBEREITUNG:

1 Teelöffel Backpulver (ein halber Beutel)

Mehl, Zucker und Hefe in einer Schüssel vermischen. Machen Sie Platz in der Mitte und kippen Sie die zuvor geschlagenen Eier hinein.

Das Öl hinzufügen und alles gut vermischen, auch wenn die Masse etwas krümelig sein sollte.

Den Teig direkt auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verdichten, dabei etwas für den oberen Rand beiseite lassen.

Torte ohne ButterVerteilen Sie die Marmelade, die Ihnen am besten schmeckt, und bestreuen Sie die Oberfläche mit dem übriggebliebenen Teig, indem Sie ihn mit den Händen darüberkrümeln.

Ich habe eine tolle hausgemachte Brombeer-Himbeer-Marmelade von meiner Freundin FIORELLA verwendet!

Mit den Fingern die Kanten leicht andrücken, fertig.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 35 Minuten backen (beachten Sie, dass jeder Ofen anders backt, also passen Sie die Bräunung des Teigs an und nehmen Sie ihn heraus, wenn Sie sehen, dass er schön „gebräunt“, aber noch weich ist, da er beim Abkühlen hart wird )

Drehen Sie Ihre herrliche Torte aus und bestreuen Sie die Oberfläche mit Puderzucker. Erstellen Sie Banner und verwenden Sie ein Blatt Papier, um das gewünschte Motiv zu erhalten. 

Abkühlen lassen und…

Mandelöl-Tarte
… UND GUTES ESSEN!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *