Tomatentarte mit Ziegenfrischkäse, Thymian und Lavendel

Zutaten

für eine Tarte von ca. 28 cm

für den Teig
  • 1 Rolle Blätterteig
für die Füllung
  • 400 g Cocktailtomätchen
  • 4 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 225 g Ziegenfrischkäse
  • 3 Essl. Öl
  • 4 Zweige Thymian, die Blätter abgezupft
  • 1 Teel. Lavendelblüten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Blätterteig aus der Packung nehmen, ausrollen und dann auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche noch ein wenig ausrollen, bis er etwas größer als die Tarteform ist. Dann die Tarteform ausbuttern und mit dem Blätterteig belegen. Den Blätterteig ein wenig andrücken und dann oberhalb vom Rand abschneiden. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Tomaten waschen, trocknen und auf dem Blätterteig verteilen.

Eier, Sahne, Ziegenfrischkäse, Öl, Thymianblättchen, Salz und Pfeffer verquirlen und alles vorsichtig über die Tomaten gießen. Mit den Lavendelblüten garnieren, dabei ein paar aufheben, um sie nach dem Backen frisch über die Tarte zu streuen.

Alles ca. 25 Minuten goldgelb backen. Vor dem Anschneiden 5 Minuten ruhen lassen.

VIEL SPASS wünscht…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *