TARTE OHNE EIER

ZUTATEN

200 g Brombeermarmelade,  4 Esslöffel brauner Zucker,  die abgeriebene Schale einer Zitrone, 

500 g Mehl, 200 g Zucker,  Wasser nach Geschmack,  1 Teelöffel Vanillin  , 1 Päckchen Backpulver,  3 Esslöffel Sonnenblumenöl,  1 Prise Salz

VORBEREITUNG
 Das Mehl sieben und mit Vanille, Hefe, Salz und Zucker vermischen
Zitronenschale und Öl langsam unter Rühren hinzufügen
Kneten Sie und fügen Sie nach und nach das Wasser hinzu, bis Sie eine glatte und homogene Mischung erhalten
Wenn Sie einen etwas weniger krümeligen Teig mögen , wickeln Sie ihn in Frischhaltefolie ein und lassen Sie ihn etwa eine halbe bis eine Stunde im Kühlschrank ruhen; sonst wird Ihr Gebäck weich
3/4 des Teigs auf einer mit Backpapier ausgelegten Tarteform verteilen
Aus dem restlichen Teig Streifen formen
Verteilen Sie die Marmelade und ordnen Sie die Streifen nach Belieben an
35 Minuten bei 180 °C backen und ich empfehle, die Tarte vor dem Servieren auf Zimmertemperatur abkühlen zu lassen.
UND GUTES ESSEN

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *