Süße Spitzbuben Plätzchen mit Marmelade

Zutaten

300 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
150 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Butter
1/2 Zitrone (abgeriebene Schale)
1 Ei
200 g Gelee (z.B. rotes Johannisbeergelee)
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

1Mehl mit Mandeln, Puderzucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Zitronenschale, Butter und Ei dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 2 Stunden kalt stellen.

2Backofen auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

3Teig durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen. Plätzchen ausstechen und in jedes zweite kleine Sterne oder Löcher stechen. Im heißen Ofen 10-12 Minuten backen.

4Gelee glatt rühren und auf die warmen Plätzchen ohne Loch streichen. Mit einem ausgestanzten Plätzchen bedecken. Leicht andrücken und auskühlen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *