Superleckerer Mandarinen Joghurt Kuchen

Zutaten

1 Dose       Mandarine(n)
2 m.-große Ei(er)
75 ml         Pflanzenöl
75 g          Joghurt (Vollmilch – Joghurt)
150 g        Zucker
1 Pck.      Vanillezucker
150 g        Mehl
1 TL         Backpulver
Butter für die Form
Sahne, geschlagene

Zubereitung

Die Mandarinen abtropfen lassen. Dann eine 26 er Springform mit etwas Butter einfetten.

Jetzt bereiten wir einen All-in Teig: Eier, Öl, Joghurt, Zucker, Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und kurz mit dem Handmixgerät verrühren. Backpulver und Mehl mischen und zum übrigen Teig geben. Alles sofort verrühren. Dann Teig in die Springform streichen. Mandarinen kreisförmig auf dem Teig verteilen. Nicht andrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C bis 190°C ca. 30-35 Min. backen (bei mir ist der Kuchen bei 180° nach 35 Min. fertig und hat eine angenehme leichte Bräunung).

Auskühlen lassen und mit geschlagener Sahne servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *