Spooky Halloween Brownies mit Marshmallow Geistern

Zutaten

Für den Teig:
150 g  Mehl
300 g  Zartbitterschokolade
225 g  Butter
340 g  Zucker
115 g  Zucker, braun
4   Ei(er)
1 Prise(n)  Salz
2 EL  Kakaopulver
1 Prise(n)  Vanillepulver
1 Prise(n)  Zimtpulver

Außerdem:
12   Marshmallow(s)
150 g  Puderzucker
1 Tube/n  Lebensmittelfarbe, schwarz

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine eckige Backform mit Backpapier auslegen. Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen, den Zucker dazugeben und etwas abkühlen lassen. In eine Schüssel geben und mit den Eiern vermischen. Vanille, Zimt und Salz hinzufügen, das Mehl unterheben und nur kurz verrühren.

Den Teig in die Backform füllen und im Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze 20 – 30 Min. backen.

Den Kuchen abkühlen lassen und in 12 Quadrate schneiden.
Aus Puderzucker und etwas Wasser einen Zuckerguss anrühren. Einen Marshmallow eintauchen und auf einen Brownie setzen, dann mit dem Zuckerguss den Marshmallow übergießen. Gut trocknen lassen und mit der schwarzen Lebensmittelfarbe aus der Tube die Augen und den Mund aufmalen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *