Spieß mit Jakobsmuscheln und Garnelen

Leistung :

Schwierigkeit: Einfach
Zubereitung: 5 Min
Kochen: 10 Min
Gesamtzeit: 15 Min

Zutaten / für 2 Personen:

4 Riesengarnelen oder Garnelen
4 Jakobsmuscheln
2 Spieße
1 Knoblauchzehe
Salz Pfeffer
Olivenöl

VORBEREITUNG:

Öffnen Sie die Jakobsmuscheln und bewahren Sie die weiße Walnuss und die Koralle auf einem Teller auf.

Die Knoblauchzehe schälen und in kleine Stücke schneiden.

Damit die Schalen gut in die Mulde der Garnelen passen, entfernen Sie während der Zubereitung die Beine und kleinen Fäden von der Unterseite der Garnelen; Dann eine Garnele auf den Spieß stecken, dann eine Muschel und eine Koralle und so den Kreis mit den Garnelen schließen.

Eine zweite Garnele, eine Muschel und eine Koralle auf den Spieß stecken.

Den Knoblauch mit nativem Olivenöl in eine Pfanne geben.

Den Knoblauch leicht anbräunen und die Spieße dann bei ziemlich hoher Hitze erhitzen.

Drehen Sie die Spieße um. Salz und Pfeffer. Servieren, wenn die Schalen goldbraun sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *