SPAGHETTI MIT FLEISCHBÄLLCHEN

ZUTATEN 250 g. 50 g gehacktes Kalbfleisch. Semmelbrösel (oder, wenn Sie es vorziehen, wie Stefano betont, in Milch eingeweichte und dann ausgepresste Semmelbrösel), 30 g. geriebener Parmesan, 1 Ei, 1 Zwiebel, Salz, natives Olivenöl extra, eine Dose gehackte Tomaten, ein Löffel Tomatenmark, 1 Glas trockener Weißwein, 400 g. Spaghetti

VORBEREITUNG

Fleischbällchen 2

Eine Prise Salz, Semmelbrösel, Parmesan und Ei zum Hackfleisch geben und alles mit einer Gabel vermischen

Fleischbällchen1

Bereiten Sie ein Hackfleisch mit einer mittelgroßen Zwiebel zu und braten Sie es in einer Pfanne mit Öl an. Sobald die Zwiebel goldbraun ist, gießen Sie ein halbes Glas Wein hinein und lassen Sie es verdampfen

Fleischbällchen 3

Bereiten Sie in der Zwischenzeit Ihre Fleischbällchen in der von Ihnen gewünschten Größe vor (ich mache normalerweise etwa zwanzig davon) und geben Sie sie, sobald der Wein verdampft ist, zu den Zwiebeln

Fleischbällchen 4

Die Fleischbällchen gut anbraten, dann das restliche halbe Glas Wein hinzufügen und verdampfen lassen

Fleischbällchen 5

Nun die Soße, den Löffel Tomatenmark und ein halbes Glas Wasser hinzufügen, den Deckel auflegen, die Hitze reduzieren und etwa zwanzig Minuten kochen lassen

Während die Soße kocht, kochen Sie Ihre Spaghetti in reichlich Salzwasser

abtropfen lassen und mit der Soße einige Minuten in der Pfanne anbraten

Und das ist es

Fleischbällchen 6

UND GUTES ESSEN!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *