SlowCooker (Ground)Beef Stroganoff

Zutaten
500g Rinderhack
1 EL Öl
1 TL Salz
1 TL Dillspitzen
1 TL Pfeffer
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Zwiebelpulver
500g Champignons
400ml Rinderbrühe
3 EL Worcestershiresauce
1 EL Dijonsenf
60g Stärke
200g griechischer Joghurt
250g Eiernudeln
Petersilie

Zubereitung
Öl erhitzen und das Hackfleisch zusammen mit den Gewürzen anbraten. Jegliche Flüssigkeit entfernen und das Hack in den Einsatz vom SlowCooker geben.

Pilze putzen, in Scheiben schneiden und zum Hack geben.

300ml Rinderbrühe, Worcestershiresauce und Senf zugeben, abdecken und 3 Stunden auf HIGH oder 6 Stunden auf LOW garen

Restliche Rinderbrühe mit der Stärke mischen und einrühren. Nochmals abdecken und weitere 20 Minuten auf HIGh köcheln lassen.

Zum Schluss den Joghurt einrühren, nochmal abdecken und für weitere 10 Minuten auf HIGH köcheln lassen

Während dieser Zeit die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Diese entweder gleich unterrühren oder separat mit dem Stroganoff servieren

Mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zubereitung am Herd

Öl erhitzen, Hackfleisch kräftig anbraten und dabei würzen. Wenn das Hack durchgebraten ist, aus der Pfanne entfernen und in einen Topf umfüllen

Erneut etwas Öl erhitzen und die Pilze braun anbraten, danach zum Hackfleisch in den Topf geben

300ml Rinderbrühe, Worcestershiresauce und Senf mischen und zum Hackfleisch geben. Topf abdecken, Hitze reduzieren und für 10-15 Minuten köcheln lassen.

In dieser Zeit die Nudeln in Salzwasser bissfest garen.

Restliche Ründerbrühe mit der Stärke mischen, zum Hackfleisch geben. Solange rühren und köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Zum Schluss den Joghurt einrühren, nochmals aufkochen und dann mit den Nudeln servieren.

Petersilie fein hacken und darüberstreuen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *