Sellerie-Kartoffel-Cremesuppe

Zutaten für 4 Personen:

4 Selleriestangen

4 mittelgroße Kartoffeln

Eine halbe weiße Zwiebel

Gemüsebrühe (oder 1 Würfel Gemüsebrühe)

Maisstärke zum Andicken (falls sie am Ende zu flüssig war)

Öl

Salz und Pfeffer

Geriebener Parmesankäse

Gehackte Petersilie

 

VORBEREITUNG:

 

Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne mit Öl 5 Minuten anbraten.

Die geschälten und gewürfelten Kartoffeln und den in kleine Stücke geschnittenen Sellerie dazugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen (alternativ zur Brühe auch klares Wasser verwenden und einen Gemüsewürfel hinzufügen), so dass alles gut bedeckt ist, eine Prise Salz hinzufügen und zum Kochen bringen.

Sobald Sie den Siedepunkt erreicht haben, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie das Ganze etwa 20/25 Minuten lang. Geben Sie bei Bedarf ein paar Schöpflöffel Brühe/Wasser hinzu (das Gemüse muss immer von der Flüssigkeit bedeckt bleiben).

Einen Schuss Öl hinzufügen und alles mit einem Stabmixer mixen.

Sellerie-Kartoffel-SuppeWenn es zu flüssig ist, fügen Sie Maisstärke hinzu, aber immer nur einen Löffel nach dem anderen (lassen Sie den Löffel Stärke gut absorbieren, indem Sie weiter mixen, bevor Sie den nächsten hinzufügen).

Sobald Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben, abschmecken und Salz und Pfeffer hinzufügen.

Geben Sie bei der Zubereitung der Gerichte jeweils etwas Petersilie, eine Prise Parmesan und einen Schuss Öl darauf.

An den Tisch bringen und…

…UND GUTES ESSEN!!!

Sie können Croutons (besser Vollkorn) zubereiten, indem Sie sie in Würfel schneiden und einige Minuten im Ofen rösten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *