Schwarzwurzelgemüse mit Béchamelsauce

Zutaten

1 kg Schwarzwurzeln
Salz
2 EL Essig
3 EL Butter
3 EL Mehl
500 ml Milch
1 Zwiebel
1 Loorbeerblatt
3 EL Sahne
2 Nelken
Pfeffer  g
emahlene Muskatnuss

Zubereitung 

1.Die Schwarzwurzeln waschen, schälen und in Stücke schneiden. Sofort in kochendes Salzwasser mit Essig geben und in etwa 15 Minuten garen. Schwarzwurzeln ab­gießen und abtropfen lassen. Warm stellen.
2.Für die Sauce die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl hineingeben und unter Rühren anschwitzen. Mit der Milch auffüllen und zu einer Sauce rühren. Es dürfen keine Klümpchen entstehen.
3.Die Zwiebel schälen und mit Lorbeer­blatt und Nelken spicken. Die Zwiebel in die Sauce geben und 15 Minuten darin kö­cheln. Dann herausnehmen. Die Sauce mit Sahne, Salz, Pfeffer und Muskatnuss ab­schmecken.
4.Die Schwarzwurzeln mit der Bechamel­sauce servieren.
5.Dazu Salzkartoffeln reichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *