Schoko-Nuss-Kugeln in Puderzucker

Zutaten

80 g
Mehl
30 g
Semmelbrösel
120 g
Zartbitterschokolade oder Kuvertüre, geraspelt
350 g
Walnüsse oder Haselnüsse, gemahlen
3
Eier
200 g
Puderzucker
1 Pck.
Vanillezucker
1 EL
Rum
Puderzucker zum Wälzen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen, zu einem glatten Teig verkneten und zu einer Rolle von etwa 5 cm Durchmesser formen.

  2. Die Rolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese Scheiben zu Kugeln formen.

  3. Die Kugeln in Puderzucker wälzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 130 °C ca. 18 Minuten backen (Umluft).

  4. Die Kugeln auskühlen lassen und servieren. Guten Appetit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *