Schoko Kirsch Whoopie Pies

SCHOKO- Kirsch WHOOPIE PIES

(für 2 – 3 Backbleche, je nach Größe)
175 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 großes Ei
225 g Dinkel Mehl
1 1/2 TL Backpulver
75 g Kakaopulver

150 ml Milch
2 EL Sahnejoghurt (mind. 10% Fettanteil)

Und so geht’s

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Backbleche mit Backpapier belegen.

Butter, Zucker und Vanillezucker schön cremig schlagen, anschließend das Ei zugeben und unterrühren.
Mehl mit Backpulver und Kakao in eine seperaten Schüssel sieben.
Nun sehr vorsichtig die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch unter die Eimischung heben und 2 El Joghurt zugeben.
Mithilfe von zwei Löffeln nun kleine Teighäufchen auf die Backbleche setzen.
Achtet auf genügend Abstand, da die Whoopie Pies aufgehen.

Nun einen sauberen Esslöffel in heißes Wasser tauchen und die Pies damit etwas flach drücken.
Pro Blech ca. 10-12 Minuten backen –>Stäbchenprobe.
Anschließend auf einem Gitter auskühlen lassen.

MASCARPONE-KIRSCH-FÜLLUNG

125 g Mascarpone
100 ml Sahne
das übrige Sahnejoghurt (kleiner Becher)
2 El gesiebten Staubzucker
1 TL Vanillezucker
2 größere Hände voll Kirschen ohne Saft und Kern

Sahne steif schlagen, die Mascarpone, das Joghurt und den gesiebten Staubzucker unterrühren.
Vanillezucker und Kirschen zugeben und alles gut verrühren.

Die Hälfte der Whoopies mit der Creme bestreichen und mit einem anderen Whoopie abdecken.
Ein paar Stunden kühl stellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *