Schneller Pflaumenkuchen mit Streuseln

Zutaten

Für den Teig:

1 St.
Ei
250 ml
Milch
350 g
Mehl
1 Pck.
Backpulver
100 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
5 EL
Öl

Für die Streusel:

3 EL
Butter
3 EL
Zucker
3 EL
Mehl
1/2 TL
Zimt

Zum Belegen:

Pflaumen nach Bedarf

Zubereitung

  1. Für den Teig einfach alle Zutaten verrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben.

  2. Mit Pflaumenhälften belegen, mit der Schnittseite nach oben.

  3. Mit Streuseln (dafür die Zutaten mit den Fingern verkneten) bestreuen und bei 180 °C goldbraun backen.

  4. Es ist ein sehr einfacher Kuchen, den sicher auch BackanfängerInnen nachbacken können. Beim Backen wird die ganze Wohnung danach duften. Bei uns war der Kuchen schneller aufgegessen als er auskühlen konnte, deshalb backe ich ihn das nächste mal definitiv mit den doppelten Zutaten auf einem großen Backblech.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *