Schneewittchen Cupcakes

Zutaten

Für den Teig:
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 m.-große Ei(er)
100 g Butter
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
125 ml Milch
3 TL Kakaopulver
1 Glas Schattenmorellen

Für das Topping:
100 g Butter, auf Zimmertemperatur
100 g Puderzucker
100 g Frischkäse
1/2  Vanilleschote(n) ODER:
1 TL Paste, (Vanille-)
1/2 Pkt. Schokoladenraspel, dunkle
1/2 Pkt. Schokoladenraspel, (Vollmilch-)
Fett, für die Form

Zubereitung

Für den Teig:
Einen Rührteig mit allen Zutaten – ausgenommen des Kakaos – herstellen. Dann 2/3 des Teiges in die eingefetteten Muffinförmchen füllen, den Rest mit dem Kakao mischen und auf dem hellen Teig verteilen.

Auf dem Teig dann die Kirschen verteilen, ca. 4-5 Kirschen pro Muffin, dann werden sie schön fruchtig.

Die Muffins bei 170°C (Umluft) für ca. 20-30 min. im heißen Ofen backen. Stäbchenprobe. Danach die Muffins komplett abkühlen lassen.

Für das Topping:
Butter, Puderzucker, Frischkäse und Vanille zu einer homogenen Masse zusammenrühren. Die Masse auf die Muffins verteilen, am besten mit einem Spritzbeutel oder ähnlichem.

Dann die Schokoraspeln auf den mittlerweile erkalteten Cupcakes verteilen oder sie in die Raspeln tunken.

Danach alles für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *