Schlanker Käsekuchen bodenlos

Zutaten

500 g Magerquark
250 g Joghurt, Magerstufe, stichfest
200 g Frischkäse, natur 0,1%
150 g Zucker
3 Ei(er)
50 g Grieß, (Hartweizen und Weichweizen gehen beide)
2 TL Backpulver
1 Paket Puddingpulver, Vanille-
1 Prise(n) Salz
etwas Zitronensaft
2  Äpfel, geputzt gewürfelt

Zubereitung

Die Eier trennen, Eischnee mit der Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Die übrigen Zutaten, außer Zitronensaft und Äpfel, dazu geben und unterrühren. Den Eischnee unterheben. Die Äpfel putzen und in kleine Stücke schneiden.

Eine Springform mit Backpapier auskleiden, die Apfelstücke drauf verteilen, mit Zitronensaft beträufeln. Die Teigmasse drauf geben und 45-50 Min. bei 180° backen.
Nach 30 Min. raus holen und 8-10 Min. setzten lassen und fertig backen.

Es geht natürlich auch mit Kirschen oder Pfirsichen ohne Zucker aus der Konserve. Dafür müssen dann allerdings die PPs umgerechnet werden. Mit 130g Zucker 43,5 PP, mit 150g Zucker 46 PP gesamt.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *