Schinken Käse Cannelloni

Zutaten

200 g Schinken, gkocht
2 Ei(er)
250 g Mozzarella
250 g Frischkäse (Kräuterfrischkäse)
1 Zwiebel(n)
80 g Butter
Salz und Pfeffer
1 Bund Basilikum
1 Pck. Tomate(n), gestückelt, (500g)
20  Cannelloni
100 g Käse (Gouda), gerieben
Muskat

Zubereitung

Die Eier verquirlen und mit dem Frischkäse verrühren. Den Mozzarella und den Schinken in kleine Würfel schneiden. Unter die Frischkäsemischung heben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Das Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter hacken. Zwiebel schälen und würfeln. In einer Pfanne die Butter erhitzen, die Zwiebelwürfel darin anbraten. Die gestückelten Tomaten zufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Basilikum einrühren.

Bei Verwendung von vorzukochenden Cannelloni (Packungsanleitung) diese nun in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abtropfen und etwas abkühlen lassen. Dann mit der Käse-Schinken-Masse füllen.

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Eine Auflaufform einfetten. Die Cannelloni nebeneinander in die Form setzen. Mit der Tomatensauce übergießen und mit dem Käse bestreuen. Im Backofen auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen. Cannelloni ohne Vorkochen brauchen etwa 35-40 Minuten.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *