Saftiger Streuselkuchen vom Blech

Es ist ein simpler Kuchen, der jedem gelingt. Ich habe ihn mit Aprikosen gemacht, aber mit anderen Früchten schmeckt er genauso gut. Ich empfehle, ihn z.B. mit Süßkirschen zu probieren. 🙂 Eine Tasse = 100 ml.

25 Min

Arbeitszeit
20 Min

Koch-/Backzeit

Zutaten

1 Tasse = 100 ml

Für den Teig:

2,5 Tassen
Mehl
1 Tasse
Zucker
1 Tasse
Sauermilch
2 St.
Eier
1/2 Tasse
Öl
1 Pck.
Backpulver

Für den Belag:

Früchte (ich hatte Aprikosen; alternativ: Himbeeren, Sauerkirschen, Pflaumen u. ä.)

Für die Streusel:

100 g
Mehl
90 g
kalte Butter
90 g
Zucker

Zubereitung

  1. Eier und Zucker schaumig schlagen. Sauermilch, Öl, Mehl und Backpulver hinzufügen und gut verrühren. Anschließend auf einem gefetteten und mit Semmelbröseln bestreuten Backblech verteilen.
  2. Mit beliebigen Früchten belegen.
  3. Mit Streuseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *