Rinderfilet aus dem Ofen

Zutaten

750 g Tomate(n)
750 g Champignons
1 kg Rinderfilet(s)
100 g Butterschmalz
2 TL Steinpilze, getrocknete, gemahlen
250 g Crème double
1 Zehe/n Knoblauch
Basilikum
Salz und Pfeffer
evtl. Saucenbinder

Zubereitung

Tomaten häuten, längs halbieren, Stielansatz entfernen und Kerne ausdrücken. Die Tomaten mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauch würzen. Champignons putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Rinderfilet mit Salz und Pfeffer würzen und im Butterschmalz ringsherum anbraten, dann aus dem Topf nehmen.

Danach die Champignons im Bratfett anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Das Fleisch wieder in die Mitte des Topfes geben und die Champignons ringsherum geben. Die Tomatenhälften zwischen die Pilze stecken. Das Steinpilzpulver mit der Crème double verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über das Fleisch geben.

Den Topf in die Mitte des heißen Ofens geben und 20 Min. im offenen Topf garen.

Das Fleisch aus dem Topf nehmen und in Alufolie wickeln. Die Soße evtl. mit dem Saucenbindemittel binden, das Fleisch aufschneiden und wieder in den Topf geben, mit Basilikum garnieren und servieren.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *