Rezept für einen süßen Weihnachtsbaum mit Schokolade, Nutella oder Konfitüre gefüllt

Zutaten

300 g
Mehl
20 g
Zucker
30 g
Butter, zerlassen und abgekühlt
15 g
Hefe
150 ml
lauwarme Milch
1
Eigelb
1 Prise
Salz

Zubereitung

  1. Den Teig zubereiten und in 3 Portionen teilen. Diese ausrollen, Dreiecke formen, aus denen später der Weihnachtsbaum ausgeschnitten wird. Eine Teigplatte mit Nutella (oder Konfitüre, Schokolade, etc.) bestreichen.
  2. Darauf die zweite Teigplatte legen und ebenso bestreichen. Dann die dritte Teigplatte darauf legen und einen Weihnachtsbaum ausschneiden.
  3. Den Teig-Weihnachtsbaum so anschneiden, wie im Bild gezeigt, und die jeweiligen Teile verdrehen.
  4. Bei 200 °C 20 Minuten backen.

Video:

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *