Rezept für die echte Tropézienne-Torte

 

Ein weiteres Rezept, das ich schon lange auf dem Blog veröffentlichen wollte: die Tropézienne-Torte! 1) Das ist mein Lieblingsdessert.

Damit das Rezept gelingt, ist es notwendig, die Zutaten gut abzumessen und vorzubereiten, bevor mit dem Rezept begonnen wird. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Leistung :

Schwierigkeit: Einfach
Zubereitung: 1 Stunde
Kochen: 20 Min
Ruhe: 3 Stunden
Gesamtzeit: 4 Std. 20 Min

ZUTATEN :

Für die Brioche:

300g Mehl
15 g Bäckerhefe
3 Eier + 1 Eigelb für die Glasur
4g Salz
150g Butter
45 g Puderzucker
1 Zitrone
100 g Kornzucker

Für die Konditorcreme:

50 cl Milch
1 Vanilleschote
3 Eigelb
75 g Puderzucker
60g Mehl
2 Esslöffel Orangenblüten

Für die Schlagsahne:

125 g frische Schlagsahne (Schlagsahne)
1 Esslöffel Puderzucker

VORBEREITUNG:

Am Vortag den Brioche-Teig zubereiten.

Anschließend Mehl, Salz, Puderzucker, Hefe und Eier in die Schüssel der Küchenmaschine geben

Etwa 5 Minuten lang mixen

Weiche Butter und Zitronenschale hinzufügen.

Nochmals 5 Min. mixen.

Mit einem Tuch abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag den Teig etwa 1,5 cm dick und 20 cm im Durchmesser ausrollen.

Zum Verfehlen in eine Form geben.

Den Teig mit einem Tuch bedeckt bei Zimmertemperatur 2 Stunden gehen lassen.

Zubereitung der Konditorcreme:

Die Milch mit der in zwei Hälften geteilten Vanilleschote zum Kochen bringen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen (Thermostat 6).

In einer Schüssel Eigelb und Puderzucker blanchieren und kräftig verrühren.

Fügen Sie das Mehl hinzu, gießen Sie dann die kochende Milch darüber, rühren Sie mit einem Schneebesen um und verrühren Sie alles gut.

2 Esslöffel Orangenblüten dazugeben und vermischen.

Alles wieder in den Topf geben und 3 Minuten kochen lassen, sobald es wieder kocht, unter Rühren.

Sobald die Sahne gekocht und eingedickt ist, gießen Sie sie auf einen Teller, bedecken Sie sie mit Frischhaltefolie (um die Feuchtigkeit zu bewahren) und lassen Sie sie schnell abkühlen.

Wenn die Brioche nach 2 Stunden gut aufgegangen ist, mit einem in etwas Wasser aufgelösten Eigelb bestreichen und mit Kornzucker bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

Sobald die Brioche gar ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen, lassen Sie sie abkühlen und schneiden Sie sie dann der Länge nach in zwei Hälften.

Bereiten Sie die Schlagsahne vor:

Die Schüssel der Küchenmaschine, den Schneebesen und die frische Sahne für 5 Minuten in den Gefrierschrank stellen

Schlagen Sie die Sahne bei mittlerer und konstanter Geschwindigkeit auf, fügen Sie zur Hälfte den Puderzucker hinzu und erhöhen Sie die Geschwindigkeit, bis die Sahne fest ist. Cool buchen.

Wenn die Konditorcreme abgekühlt ist, vermischen Sie sie mit der Schlagsahne.

Die Sahne mit einem Spritzbeutel auf die Briochescheibe spritzen, mit der anderen Scheibe verschließen, mit Puderzucker bestreuen und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *