Quittenpaste mit Thermomix

Zutaten / für 12 Personen:

Für ca. 120 Stück
1 kg Quitte
1 kg Zucker
1 Liter Wasser

Realisierung :

Schwierigkeit: Einfach
Zubereitung: 25 Min
Kochen: 1 Stunde 30 Minuten
Ruhe: 2 Stunden
Gesamtzeit: 3 Std. 55 Min

VORBEREITUNG:

SCHRITT 1
Zubereitung der Quitten: Waschen Sie die Quitten zunächst sorgfältig, um die Flusen zu entfernen. Dieser Schritt ist wichtig, da die Schale der Quitten für das Rezept erhalten bleibt. Tatsächlich enthält es Pektin, ein natürliches Geliermittel, das für die Herstellung einer guten Quittenpaste sehr nützlich ist. Schneiden Sie dann die Quitten in vier Teile, um die Kerne und alle harten Teile zu entfernen.

SCHRITT 2
Schneiden Sie etwa 1 cm breite Scheiben ab, bevor Sie sie in den Varoma legen, und gießen Sie dann einen Liter Wasser in die Thermomix-Schüssel. Wählen Sie das Varoma-Programm zum Garen für 45 Minuten. Wenn dieser erste Garvorgang abgeschlossen ist, sollten die Quittenstücke leicht mit einem Löffel zerteilt werden. Der aus den Früchten freigesetzte Saft kann für ein anderes Rezept oder einfach zur Herstellung von Quittengelee aufbewahrt werden.

SCHRITT 3
Zubereitung der Quittenpaste: Die gekochten Früchte abwiegen und die gleiche Menge Zucker hinzufügen. Führen Sie das Varoma-Programm erneut für etwa 40 Minuten aus. Nach dem Kochen verwandeln sich die Früchte in eine rote Paste. Um eine sehr zarte Paste zu erhalten, kochen Sie die Früchte in einem dünnen Strahl bei 105 °C bis 107 °C.

SCHRITT 4
Für eine bessere Konservierung kochen Sie sie mit einem großen Netz bei einer Temperatur zwischen 107 °C und 110 °C. Achtung, um die Temperatur zu überprüfen, stoppen Sie vorher den Thermomix. Geben Sie diesen roten Teig in Formen (Typ Kuchenform), um ihn abkühlen zu lassen. Warten Sie dazu mindestens zwei Stunden. Nach dem Abkühlen wird der Teig fester und lässt sich leicht aus der Form lösen.

SCHRITT 5
Zum Schluss kleine Würfel schneiden und in Puderzucker wälzen, sodass sie vollständig bedeckt sind. Um eine kleinere Menge Quittenpaste herzustellen, ist es wichtig, die Garzeiten anzupassen.

SCHRITT 6
Aufbewahrung der Quittenpastenstücke: Um die Quittenpastenstücke aufzubewahren, legen Sie die Stücke in eine luftdichte Box zwischen zwei Schichten Puderzucker und verschließen Sie diese fest, um die selbstgemachten Süßwaren zu schützen.

Beenden :

Quittenpaste ist ein Genuss, serviert auf Toast mit Ziegen- oder Schafskäse. Schneiden Sie in diesem Fall mit einem Sparschäler dünne Scheiben ab und legen Sie diese kurz vor dem Servieren vorsichtig auf den Käse. Sie können die Quittenpaste auch mit Tofuwürfeln oder einfach pur als Konfekt probieren, um alle Aromen zu genießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *