Quesadilla-BigMac-Burger

Zutaten
500g Hack
1 EL Salz
1 EL Pfeffer
1 TL Knoblauchpulver
6 große Tortillas
120g Cheddar und Mozzarella
200g Eisbergsalat
1/2 Gemüsezwiebel
Big Mac-Sauce
3-4 große Saure Gurken

Zubereitung
Beide Käsesorten grob reiben und mischen. Salat in feine Streifen schneiden, die Zwiebel fein hacken, die Gurken in Scheiben schneiden

Hack mit Salz, Pfeffer und Knoblauch mischen. Die Masse halbieren und zu je einem großen Burger-Pattie (etwas größer als eine Tortilla) ausrollen. Die Patties jeweils in etwas Öl kräftig anbraten und zur Seite legen

1 Tortilla in die Pfanne legen, mit einem Teil des Käses bestreuen und mit einer zweiten Tortilla bedecken. Dann Wenden, damit auch die zweite Tortilla angebraten wird. Das Ganze mit den restlichen Tortillas und dem Käse wiederholen.

Dann den Burger in folgender Reihenfolge stapeln: 
1. Käsetortilla
Burger-Pattie
Salat
Big Mac-Sauce
Zwiebeln
2. Käsetortilla
Burger-Pattie
Salat
Big Mac-Sauce
Zwiebeln
3. Käsetortilla

Den Burger vierteln und servieren

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Big Mac Burger-Sauce

Zutaten
4 EL Mayo
4 EL Gurkenwasser, nach Wunsch auch ein paar fein gewürfelte Gurkenstücke
1 EL Senf
Salz
Pfeffer
Knoblauchgranulat
Paprika
1 TL Apfelessig

Zubereitung
Alle Zutaten gut vermischen und kühlstellen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *