Pilz-Zucchini-Risotto mit Thermomix

Zutaten :

1 Schalotte
20g Butter
100g frischer Pilz
2 kleine Zucchini
250g spezieller Risottoreis
50g Weißwein
600g Wasser
1 Würfel Gemüsebrühe
1 Teelöffel Salz
1 Prise Pfeffer
2 Esslöffel frische Sahne
50g geriebener Parmesan

Vorbereitung:

Geben Sie 1 Schalotte, 20 g Butter, 100 g Champignons und 2 in Stücke geschnittene Zucchini in den Thermomix. 10 Sek./Stufe 4 mixen. Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben und 3 Min. 30 Min./120°C/Stufe 1 anbraten.

250 Gramm Spezial-Risottoreis und 50 Gramm Weißwein in den Thermomix geben. 3 Min./120°C/Stufe 1 bräunen.

600 Gramm Wasser, den Gemüsebrühwürfel, 1 Teelöffel Salz und 1 Prise Pfeffer in den Thermomix geben. 15 Min./100°C/Rückwärtsrichtung/Stufe 1 kochen, dabei den Gareinsatz anstelle des Messbechers auf dem Mixtopfdeckel verwenden, um Spritzer zu vermeiden.

2 Esslöffel Sahne und Parmesan in den Thermomix geben. 30 Sek./Rückwärts/Stufe 2 rühren

Vor dem Servieren 20 Minuten ruhen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *