Pflaumenmus-Buchteln – das Rezept von meiner Oma

Zutaten

Für den Teig:

250 ml
Milch
2 St.
Eier
100 g
Butter
500 g
Mehl
100 g
Zucker
20 g
frische Hefe
1 EL
Rum
1 Prise
Salz

Für die Füllung:

300 g
Pflaumenmus
2 EL
Rum
1 TL
Zimt

Zum Bestreichen und Bestäuben:

3 EL
Schweineschmalz
Puderzucker nach Bedarf

Zubereitung

  1. Frische Hefe in lauwarme Milch hineinbröseln, Zucker dazugeben und das Ganze aufgehen lassen.
  2. Dann mit Eiern, weicher Butter, Mehl, Rum und Salz zu einem elastischen Teig verkneten.
  3. Diesen eine Stunde gehen lassen.
  4. In 18 Stücke teilen und mit dem mit Rum und Zimt abgeschmeckten Pflaumenmus befüllen.
  5. Jede Buchtel mit geschmolzenem Schweineschmalz bestreichen. Die Buchteln bei 160 °C goldbraun backen. Vorm Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *