Pflaumen‑Cupcakes mit Zimt-Frischkäse-Frosting & “LIEBSTER award”

Zutaten

für 12 Cupcakes

für den Teig
  • 110 g weiche Butter
  • 110 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 110 g Mehl
  • 4 g Backpulver
  • 3-6 Pflaumen entsteint und klein geschnitten
für den Vanillesirup
  • 30 ml Wasser
  • 30 g Puderzucker
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
für das Zimt-Frischkäse-Frosting
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Frischkäse
  • 125 g Puderzucker
  • 1/2 Teel. gemahlener Zimt

Zubereitung

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen auskleiden.

Butter, Zucker, Salz und Vanille hellcremig rühren. Die Eier einzeln gründlich unterrühren. Das Mehl und das Backpulver zur Eiermischung sieben und kurz verrühren, bis sich alles gerade eben zusammenfügt (rührt man zu lange wird der Teig zäh!). Zum Schluss die kleingeschnittenen Pflaumen vorsichtig von Hand unterheben.

Die Förmchen jeweils zu 2/3 mit Teig füllen und ca. 20 Minuten goldgelb backen (Stäbchenprobe machen!).

In der Zwischenzeit den Vanillesirup und das Topping herstellen. Für den Sirup Wasser und Puderzucker in einem kleinen Topf kurz aufkochen lassen und so lange rühren, bis sich der Puderzucker komplett aufgelöst hat. Den Topf vom Herd nehmen und die ausgekratzte Vanilleschote und das restliche Mark unterrühren.

Für das Frosting Butter und Puderzucker hellcremig aufschlagen. Dann den Frischkäse unterrühren. Zum Schluss den Zimt unterheben. Das Frosting bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.

Die fertigen Cupcakes noch warm mit Sirup bestreichen. Dann aus der Form nehmen und auf einem Gitterrost komplett auskühlen lassen. Dann mit dem Frosting verzieren und genießen. Yeah!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *