PASTA MIT PESTO und MANDELN

ZUTATEN FÜR DIE SAUCE  : 50 sehr saubere Blätter sehr frischen Basilikums,  1 Knoblauchzehe,  1 Glas natives Olivenöl extra,  50 g geriebener Pecorino-Käse (Parmesan geht auch),  30 g Pinienkerne, Salz nach Geschmack (und 10 g). du magst g geröstete Mandeln)

 

VORBEREITUNG

  • Stellen Sie das Mixglas für eine halbe Stunde in den Gefrierschrank 
  • Nun alle Zutaten in den Mixer geben und ca. 1 Minute auf höchster Stufe mixen.
  • Sie erhalten eine cremige Soße, mit der Sie die Nudeln würzen können.
  • Es ist wichtig, dass Sie es beim Kochen der Nudeln mit ein paar Löffeln Kochwasser ein wenig verdünnen, damit es an der richtigen Stelle flüssig wird.
  • Pesto hält sich im Gefrierschrank einige Monate

Für die Nudelsorte würze ich einige ganz besondere Spaghetti. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *