PARTY Salami-Häppchen

Dieser Saure-Sahne-Teig ist richtig zart. Falls ihr es jedoch eilig habt, könnt ihr stattdessen Blätterteig nehmen. Dann habt ihr etwas zum Knabbern für eure Gäste in weniger als einer halben Stunde fertig.

15 Min

Arbeitszeit
20 Min

Koch-/Backzeit

Zutaten

Für den Teig:

250 g
Butter
350 g
Mehl
200 g
saure Sahne
1 Prise
Salz

Zum Belegen:

200 g
Salamischeiben mit kleinem Durchmesser

Zum Bestreichen:

1 St.
Ei

Zubereitung

  1. Die Zutaten zu einem Teig verkneten. Diesen 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Teig ausrollen, Kreise ausstechen und mit verquirltem Ei bestreichen.
  3. Die Plätzchen jeweils mit einer Scheibe Salami belegen.
  4. Bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *