Party – Eier Gefüllte Eier in 4 Varianten

ZUTATEN

12 Ei(er)

1 Zitrone(n), den Saft davon

Salz und Pfeffer

4 EL Olivenöl

2 EL saure Sahne

2 TL Senf, scharf

1 EL Kräuter, gehackt (Schnittlauch, Petersilie, Dill, Estragon o.ä.)

1 EL Sardellenpaste

1 Msp. Currypulver

1 TL Tomatenmark

1 EL Tomatenketchup

Worcestersauce

1 TL Gin

Paprikapulver

1 Prise(n) Zucker

1 EL Meerrettich, gerieben

Senf, mittelscharf

ZUBEREITUNG

Eier 10 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen und der Länge nach halbieren. Eigelb behutsam herauslösen und mit Zitronensaft, Öl, Sahne, Salz und Pfeffer cremig rühren. Diese Masse in 4 Portionen teilen. Teil 1 mit scharfem Senf und gehackten Kräutern mischen. Teil 2 mit Sardellenpastete und Curry verrühren. Teil 3 mit Tomatenmark, Ketchup, Worcestersauce, Paprikapulver, Zucker und Gin vermengen.

Teil 4 mit geriebenem Meerrettich und etwas Senf vermischen. Je 6 Eihälften mit einer Eiercreme füllen. Mit verschiedenen Zutaten, z.B. Olivenscheiben, Petersilie, Kapern, Sardellenringe, Cornichons oder Paprikastreifen, garnieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *