Pariser Stangen ohne Backen

Zutaten

Für die Böden:

Löffelbiskuits

Für die Füllung:

400 ml
Schlagsahne
200 g
Zartbitterschokolade oder -Kuvertüre
2 Pck.
Sahnesteif
100 g
Puderzucker

Für die Glasur:

100 g
Schokolade oder Kuvertüre
50 g
Butter
30 g
Kokosfett

Zubereitung

  1. Die Schlagsahne bei milder Hitze zum Kochen bringen und sofort vom Herd nehmen – nicht kochen! Anschließend bei ständigem Rühren
  2. Schokoladenstücke und Zucker hinzugeben und darin schmelzen lassen. Abkühlen lassen, am besten über Nacht kalt stellen und am Folgetag den Sahnesteif dazugeben und steif schlagen.
  3. Die Creme in eine Spritztüte füllen und auf die Löffelbiskuits spritzen.
  4. Im Wasserbad die Butter, die Schokolade und das Fett schmelzen. Die Füllung damit überziehen und fest werden lassen. Guten Appetit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *