Paradiescreme kuchen – Ein toller kuchen zu jeder gelegenheit

Paradiescreme kuchen rezept

Das perfekte Paradiescreme Kuchen Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung.
 Gericht Torte
 Keyword Paradiescreme kuchen
 Vorbereitungszeit 15 Minuten
 Zubereitungszeit 55 Minuten
 Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 170 ml Speiseöl
  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Packung Backpulver
  • eine Prise Salz
  • !Geheimzutat! – 2 Packungen Paradiescreme Vanille

SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG FÜR DEN PARADIESCREME KUCHEN:

1. Schritt

Zunächst gibt man die 250 g Mehl gesiebt in eine Schüssel. Dazu gibt man dann die 1 Packung Backpulver. Das Ganze wird danach mit der Prise Salz vermischt.

2. Schritt

In eine separate Schüssel schlägt man dann die 4 Eier mit den 150 g Zucker schaumig auf.

3. Schritt

Die Paradiescreme Vanille und die 170 ml Speiseöl gibt man nun zu der schaumigen Eier und Zucker Masse. Dann gibt man noch die 250 ml Milch hinzu.

4. Schritt

Der Ofen sollte nun auf 175 Grad vorgeheizt werden.

In der Zwischenzeit werden alle Zutaten zu einem glatten Teig verrührt, ehe das Ganze in eine Kuchenform gefüllt wird.

5. Schritt

Alles sollte anschließend für 50 bis 55 Minuten im auf den 175 Grad vorgeheizten Ofen gebacken werden.

Der Kuchen sollte zum Schluss noch gut auskühlen, ehe dieser aus der Form gehoben und verzehrt wird.

TIPPS

Dieser Teig eignet sich auch für Muffinformen und somit kleinen Küchlein (Dazu braucht ihr einfach  Mini-Gugelhupfförmchen oder Muffinförmchen). Diese Idee eignet sich insbesondere für beispielsweise Buffets oder aber den kleinen süßen Hunger für Zwischendurch.

Darüber hinaus kann der Kuchen mit einer Glasur nach Wahl oder aber mit Puderzucker veredelt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *