Panna Cotta mit Vanille-Mango-Coulis mit Thermomix

ZUTATEN :

45 cl flüssige Sahne
2 Mangos
2 Päckchen Vanillezucker
100 g Puderzucker
2 Blatt Gelatine

VORBEREITUNG:

Legen Sie die Gelatineblätter zunächst in eine mit sehr kaltem Wasser gefüllte Schüssel.

Anschließend die Sahne in die Schüssel Ihres Thermomixes geben, Vanillezucker und 60 g Zucker hinzufügen und 6 Minuten – 80° – Stufe 2 programmieren.

Wenn die Glocke klingelt, die abgetropften Gelatineblätter darüber geben und alles 1 Minute lang auf Stufe 5 verrühren.

Stellen Sie Ihre Verrines für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank und waschen Sie die Schüssel Ihres Thermomixes.

Die 2 Mangos schälen und in Würfel schneiden – ein paar Stücke zur Dekoration aufbewahren – dann mit 40 g Zucker in die Schüssel Ihres Thermomixes geben und 6 Sekunden auf Stufe 3 mixen.

Dann programmieren Sie 4 Minuten – 80° – Geschwindigkeit 2 … nach dem Filter, um das Fruchtfleisch zu entfernen, und lassen Sie es abkühlen.

Nehmen Sie Ihre Verrines heraus, gießen Sie Mango-Coulis darüber, legen Sie ein paar Mangowürfel darauf und stellen Sie sie wieder in den Kühlschrank.

Endlich ist hier Ihre Pnna Cotta mit Vanille-Mango-Coulis mit Thermomix, servieren Sie sie zum Nachtisch mit Minzblättern und guten Appetit an alle.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *