Orangenmarmelade mit Kardamom

Zutaten

für 2 Gläser á 250 g

für den Aufstrich
  • 3-4 Orangen (ca. 400 g Orangenfilets und ca. 200 ml Fruchtsaft)
  • 2-3 Kardamomkapseln
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

Mit einem scharfen Masser die Orangenschale soweit herunterschneiden, dass die weiße Haut von den Orangenfilets entfernt wird. Die Filets dann zwischen den Häutchen herausschneiden. Den herabtropfenden Saft dabei auffangen. Den Rest der Orange mit den Händen kräftig ausdrücken. So verfahren, bis die erforderliche Menge Saft und Orangen in der Schüssel ist.

Orangenfilets und -saft in einen großen Topf geben. Die Kardamomkapseln aufbrechen und den Inhalt dazu geben. Den Saft einer halben Zitrone, den Gelierzucker und den Vanillezucker zufügen. Alles kräftig aufkochen und ca. 4 Minuten kräftig schaumig kochen lassen. Dabei ständig rühren. Dann auf eine Untertasse ein klein wenig Marmalade geben und sehen, ob sie geliert (Gelierporbe). Wenn nicht, weiterkochen lassen.

Die heiße Marmelade in sterilisierte Gläser füllen. Die Gläser verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Die Gläser hübsch mit Schleifen dekorieren und schon hat man das perfekte Weihnachtsgeschenk für Gourmets.

VIEL SPASS wünscht…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *