Obstkörbchen mit leichter Vanillecreme

Zutaten

Für den Teig:

250 g
Butter
120 g
Puderzucker
1 Pck.
Vanillezucker
2
Eigelbe
350 g
Mehl

Für die Creme:

750 ml
Milch
2 Pck.
Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
1 Pck.
Vanillezucker
3
Eigelbe
3 EL
Mehl
5 EL
Zucker
1 Pck.
Butter

Zum Verzieren:

1 Btl.
Tortenguss, klar
Obst

Zubereitung

  1. Die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Teig in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C backen. Die Zeit hängt vom jeweiligen Backofen und der Farbe ab, die man haben will.
  3. Alle Zutaten für die Creme zu einem dicken Brei aufkochen und auskühlen lassen. In den abgekühlten Pudding eine Butter (Zimmertemperatur) unterrühren.
  4. Die Körbchen mit der Creme füllen, nach eigener Fantasie mit Obst belegen und mit Tortenguss (nach Packungsanleitung vorbereiten) überziehen. In den Kühlschrank stellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *