Nutella-Kuchen mit Thermomix

Zutaten (8 Portionen)

100g Puderzucker
2 Eier
150g Mehl
1/2 Teelöffel Backpulver
10 cl flüssige Sahne mit 30 % Fett
1 gestrichener Esslöffel flüssige Vanille (optional)
2 gehäufte EL Nutella

Vorbereitung:

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180°C vor.

Geben Sie die Eier und den Zucker in die Schüssel Ihres Thermomixes und mixen Sie dann 2 Minuten lang auf Stufe 4.

Dann das Mehl, die Hefe und die flüssige Sahne in die Schüssel des Thermomixes geben und 40 Sekunden lang auf Stufe 4 mixen.

In die Thermomix-Schüssel das Nutella und die flüssige Vanille geben und erneut 30 Sekunden lang auf Stufe 4 mixen.

Die erhaltene Masse in eine zuvor mit Butter bestrichene Kuchenform füllen und 35 Minuten bei 180 °C backen.

Um zu überprüfen, ob es richtig gegart ist, setzen Sie am Ende des Garvorgangs eine Messerklinge ein. Es muss trocken herauskommen. Wenn dies nicht der Fall ist, verlängern Sie den Garvorgang.

Variante(n)

Sie können die flüssige Sahne durch frische Sahne oder Joghurt ersetzen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *