Nudelauflauf mit Brokkoli & Rindfleisch

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

400 g Pasta

400 g Brokkoli

200 g Rindfleisch gekocht

150 g Schmand

1 Becher Sahne

100 ml Milch

150 g Emmentaler, gerieben

Salz, Pfeffer

etwas Muskatnuss, gerieben

PRO PORTION ETWA:

865 kcal

41 g Fett

76 g Kohlenhydrate

41 g Eiweiß

ZUBEREITUNGSZEIT:

25 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit)

UND SO WIRD’S GEMACHT:

Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen Brokkoli und Blumenkohl putzen und in kleine Röschen zerteilen. Dann in einem weiteren Topf vorgaren. Pasta und Brokkoli abgießen und gut abtropfen lassen. Rindfleisch gekocht in kleine Stücke schneiden. Pasta, Brokkoli und Rindfleisch vermischt in eine Auflaufform geben.

In einem Messbecher Schmand, Sahne und Milch verrühren. Die Soße mit Salz, Pfeffer und ein wenig geriebener Muskatnuss abschmecken. Soße über den Auflauf gießen und alles mit dem geriebenem Käse bestreuen.

Auflauf im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen 20 Minuten lang überbacken lassen, dann servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *