Mürbeteig für den perfekten Kuchen

ZUTATEN

• 200 g Mehl
• 80 g Butter
• 110 g Zucker
• 1 Ei
• 1 Eigelb
• Salz

VORBEREITUNG

Lassen Sie die Butter zunächst bei Zimmertemperatur weich werden, damit sie sich leichter mit den anderen Zutaten vermischen lässt.

Mehl und Zucker vermischen und in einem Brunnen anrichten. Die in Stücke geschnittene Butter, das Eigelb und das Ei mit einer Prise Salz in die Mitte geben und schnell zu einem homogenen Teig verkneten.

Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Nehmen Sie den Mürbeteig aus dem Kühlschrank, rollen Sie ihn mit einem Nudelholz auf einige Millimeter aus und geben Sie ihn in eine gebutterte Kuchenform.

Jetzt müssen Sie nur noch eine gute hausgemachte Marmelade einfüllen, im vorgeheizten Backofen bei 180° etwa 35 Minuten garen (leider hat jeder Backofen unterschiedliche Garzeiten) und…

…UND GUTES ESSEN!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *