Moussaka mit Thermomix

Zutaten: (4 Personen)

– 350 g Hackfleisch
– 2 Auberginen
– 1 Dose Tomatenmark
– 1 Tomatenkonzentrat aus der Dose
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 2 Eier
– 2 EL. Olivenöl
– Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Petersilie

Vorbereitung:

Die Enden der Auberginen waschen, abschneiden und auf eine Dicke von ca. 1 cm schneiden.

Auf ein Backblech legen, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer bestreichen, 10 Min. auf der Grillfunktion backen, umdrehen und weitere 10 Min. ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die in 2 Stücke geschnittene Zwiebel und die Knoblauchzehe in die Schüssel geben und 5 Sekunden lang auf Stufe 7 kochen.

Dann 2 EL Olivenöl dazugeben und 3 Min. auf 100°C Stufe 1 erhitzen.

Fügen Sie je nach Geschmack die Dose Tomatenmark, das Tomatenkonzentrat, Petersilie, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzu. Programm 100°C 15 Min. Richtung Rotation / Köcheln.

Das Hackfleisch hinzufügen und bei 80°C 5 Min. köcheln lassen.

In eine Auflaufform: eine Schicht Auberginen, eine Schicht Hackfleisch mit der Soße auflegen, erneuern, mit einer Schicht Auberginen abschließen.

2 Eier verquirlen, die Schüssel bedecken und Gruyère hinzufügen. 15 Minuten bei 210 °C backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *