Mojito‑Cupcakes

Zutaten

für etwa 24 Cupcakes

für den Teig
  • 165 g Butter
  • 165 g brauner Zucker
  • 200 g Mehl
  • 4 cl weißer Rum
  • 4 Eier
  • 1/2 Tütchen Backpulver
  • 1 Tütchen Vanillzucker
  • Saft und Abrieb von 1 Limette
für das Topping
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 250 g Doppelrahm-Frischkäse
  • Saft von 1 Limette
für die Deko
  • 3 Limetten, ein Bund Minze, einige Stohhalme

Zubereitung

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Teig Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln kräftig unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls unter den Teig rühren. Nun den Rum, Limettenschale und -saft unterrühren. Den Teig mit einem Eisportionierer in die Muffinförmchen geben.  Die Muffinböden ca. 20 Minuten goldgelb backen (Stäbchenprobe machen!)

Für das Topping Butter und Zucker schaumig schlagen. Den Limettensaft unterrühren. Als nächstes den Frischkäse kühlschrankkalt unterrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Rosentülle füllen und auf die Muffinböden aufspritzen. Mit Limettenspalten, Minzeblättern, Limettenabrieb und gekürzten Strohhalmen dekorieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *