Mohnschnitten

Zutaten 

für den Teig:
700 g Mehl
200 g Butter, Zimmertemperatur
200 g Zucker
200 g Sauerrahm
4 St. Eier
1 1/2 VP Backpulver

Für die Füllung:
200 g Mohn, gemahlen
100 g Zucker
100 ml Milch

Zubereitung

Für die Füllung Mohn mit Zucker vermischen. Milch erwärmen, über die Mohnmasse übergießen und ca. 5 min ziehen lassen.
Für den Teig Mehl mit Backpulver in einer Schüssel vermischen. Zucker mit Butter, Sauerrahm und Ei cremig schlagen, Mehl nach und nach beimengen und zu einem glatten geschmeidigen Teig kneten. Den Teig auf einer mit

Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen (falls notwendig noch Mehl beimengen). In ein mit Backpapier belegten Backblech (20×23 cm) legen und auf 180 C ca. 10-15 min vorbacken. Biskuit aus dem Ofen herausnehmen, mit Mohnfüllung bestreichen, mit zweiter Teighälfte bedecken und weitere 10 -15 mit backen. Gebackenen Kuchen auskühlen lassen, in beliebige Schnitten schneiden und mit Staubzucker bestreuen

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *