Mohn Topfen Himbeer Torte

Zutaten

 

Teig:

100 g Butter
30 g Staubzucker
4 Eier
1 TL Zimt
90 g Kristallzuckers
150 g gemahlener Mohn
70 g gemahlene Haselnüsse

Topfencreme:

250 g Topfen
100 g Staubzucker
1/2 l Schlagobers
5 Blatt Gelatine
Saft von 1/2 Zitrone
1 Pkg Vanillezucker

Himbeergelee:

300 g Himbeeren
50 g Staubzucker
3 Blatt Gelatine

Zubereitung

 

Für den Teig Eidotter vom Eiklar trennen. Das Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Butter, Staubzucker und Zimt gut schaumig rühren. Dotter einzeln dazu geben. 1/3 des Eischnees unter die Buttermasse rühren. Restlichen Eischnee sowie Mohn und Haselnüsse vorsichtig unterheben. Masse in eine befettete Tortenform geben und bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen auskühlen lassen.

Für die Topfencreme Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen Topfen mit Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren. Gelatine ausdrücken und in 3 EL heißem Wasser auflösen. Danach die aufgelöste Gelatine in die Topfencreme rühren. Geschlagenes Obers vorsichtig unterheben. Die Topfencreme glatt auf den Mohnboden verstreichen und für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Für das Himbeergelee Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren mit Zucker pürieren und leicht erwärmen. Die aufgelöste Gelatine mit dem Himbeerpüree vermengen. Das Püree auf der Topfencreme verteilen und noch einmal für ca. 2 Stunden kühlen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *