Millefeuille mit dem Thermomix

 

Hier ist das Rezept für das Mille-Feuille im Teigmantel mit dem Thermomix, ein köstlicher Kuchen aus dünnem und knusprigem Blätterteig, einer Gebäckcreme mit Vanillegeschmack und einer weißen Glasur mit Puderzucker.

Damit das Rezept gelingt, ist es notwendig, die Zutaten gut abzumessen und vorzubereiten, bevor mit dem Rezept begonnen wird. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

ZUTATEN :

Vanillepudding:

750 ml Milch
70g Mehl
3 ganze Eier
2 Eigelb
2 Päckchen Vanillezucker
60 g Puderzucker

Blätterteig:

150g gefrorene Butter
150g Mehl
75g kaltes Wasser
1 Prise Salz
Glasur
200g Puderzucker
1 Eiweiß

Dekor:

10 g dunkle Schokolade
20g Butter

VORBEREITUNG:

SCHRITT 1

Vanillepudding:

2. SCHRITT
Geben Sie Milch, Mehl, ganze Eier, Eigelb, Vanillezucker und Puderzucker in die Schüssel des Thermomix und programmieren Sie dann 9 Minuten bei 90 °C und Geschwindigkeitsstufe 4. Geben Sie die Zubereitung in eine Salatschüssel und decken Sie sie mit Frischhaltefolie ab dann in den Kühlschrank stellen

SCHRITT 3
Der Blätterteig:

SCHRITT 4
Heizen Sie Ihren Backofen auf 200°C vor

SCHRITT 5
In die Schüssel des Thermomix die in Stücke geschnittene Butter, das Mehl, das Wasser und das Salz geben und 15 Sekunden lang auf Geschwindigkeitsstufe 6 verrühren, dann auf Geschwindigkeitsstufe 4 umdrehen, um den Teig von den Wänden zu lösen

SCHRITT 6
Rollen Sie den Teig auf Ihrer bemehlten Arbeitsfläche über die gesamte Länge aus. Falten Sie es in drei Teile, drehen Sie es dann um eine Vierteldrehung und wiederholen Sie den gleichen Vorgang viermal im Abstand von jeweils 5 Minuten

SCHRITT 7
Schneiden Sie drei identische Rechtecke aus und stechen Sie dann jeden Teig mit einer Gabel ein

SCHRITT 8
20 Minuten bei 200 °C backen

SCHRITT 9

Der Zuckerguss:

SCHRITT 10
Geben Sie den Zucker in die Schüssel des Thermomix und verrühren Sie ihn 10 Sekunden lang auf Stufe 10. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel mit dem Spatel ab und fügen Sie dann das Eiweiß hinzu. 1 Minute auf Stufe 4 mixen

SCHRITT 11
Das Dekor:

SCHRITT 12
Die Schokolade mit der Butter in der Mikrowelle schmelzen

SCHRITT 13

Montage:

SCHRITT 14
Einen ersten Teig in eine Schüssel geben. Mit der Hälfte der Teigcreme bedecken, einen zweiten Teig auflegen und den Rest der Creme darauf verteilen. Den letzten Teig auflegen und mit der Glasur bedecken. Machen Sie Linien mit der Schokolade und zeichnen Sie mit der Messerspitze senkrechte Linien einmal nach unten und einmal nach oben

SCHRITT 15
In den Kühlschrank stellen

TIPPS:

Sie können Ihr Dessert mehrere Stunden im Voraus zubereiten. Sie können Ihre Gebäckcreme mit Rum, Pistazien oder Mandeln würzen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *